Das Jahr 1923 ist als das Krisenjahr der Weimarer Republik bekannt. In diesem Jahr, 5 Jahre nach dem 1. Weltkrieg, kommt es zu 3 Ereignissen, die die Demokratie auf eine schwere Probe stellen.

Im letzten Blogbeitrag ging es um die inneren Belastungsfaktoren, also um alles, was die Demokratie aus dem System heraus belastete. Heute soll es um die 3 wichtigsten Punkte gehen, die die Republik von außen belasteten.

Die Weimarer Republik kämpft von Anfang an mit vielen Problemen. Diese können in Belastungsfaktoren von außen und von innen unterteilt werden. In diesem Blog-Beitrag erzähle ich dir etwas über die inneren Belastungsfaktoren der Weimarer Republik, die zum Scheitern geführt haben.

In diesem Blog-Beitrag „Geschichte lernen“ möchte ich dir die wichtigsten Punkte zur Gründung der Weimarer Republik erklären. So kannst du gezielt lernen, wie es zur 1. Republik in Deutschland kommt. Du erfährst wie aus einer Revolution und 2 Ausrufungen schließlich eine Republik wird.

In diesem Blogbeitrag erfährst du alles, was du zum Geschichte lernen über den 1. Weltkrieg benötigst. Du erfährst alles über 3 neue Bündnisse, 3 gefährliche Entwicklungen und 4 Ereignisse, die zum Krieg führen.

Im folgenden Beitrag erkläre ich dir, was du beim Geschichte lernen über die Gründung und die Politik des deutschen Kaiserreichs wissen musst. Du erfährst Interessantes über 1 wichtige Person, 2 wichtige Staaten und 3 wichtige Kriege.

Im Folgenden werde ich dir die 8 wichtigen Punkte zur Industrialisierung erklären, die du zum Geschichte lernen brauchst.