Du bist gerade in der Oberstufe und das Physik Abitur steht kurz bevor oder du interessierst dich einfach für die Physik? Perfekt, dann bist du hier genau richtig! In diesem Blogbeitrag wird dir einfach und schnell erklärt, was die „elektrische Spannung“ ist und welche Eigenschaften diese besitzt. Also, keine Panik während dem Physik lernen, mit diesem Wissen wirst du definitiv in deiner nächsten Prüfung punkten können!

Wenn du gerade anfängst, die französische Sprache zu lernen, kann es sein, dass es dir allgemein etwas schwer fällt, dich an das Ungewohnte zu gewöhnen. Besonders wichtig ist nun, dass du dich bei den Verben auf -er gut auskennst, da diese zu den grundlegenden Bausteinen der Sprache gehören. Falls dir das noch schwerfällt, bekommst du in diesem Artikel einen Überblick.

Der Themenbereich „elektrische Felder“ nimmt in der Oberstufe einen großen Teil des Unterrichts ein und ist außerdem wichtig für das Abitur. Du bist gerade in der Kursstufe oder interessierst dich einfach für Physik? Perfekt, dann bist du hier genau richtig!
In diesem Blogbeitrag wird dir einfach und schnell erklärt was man unter einem elektrischen Feld versteht und welche Eigenschaften es dort gibt.
Wenn du also im Unterricht gerade nicht mitkommst, kein Problem, nach diesem Beitrag wirst du alles Nötige beherrschen!

Wenn du gerade anfängst, die französische Sprache zu lernen, kann es sein, dass es dir allgemein etwas schwer fällt, dich an das Ungewohnte zu gewöhnen. Besonders wichtig ist nun, dass du dich bei den bestimmten Artikeln Singular gut auskennst, da diese zu den grundlegenden Bausteinen der Sprache gehören. Falls dir das noch schwerfällt, bekommst du in diesem Artikel einen Überblick.

Die Aufklärung, Sturm und Drang und die Empfindsamkeit sind die besten Beispiele dafür, dass Literaturepochen nicht strikt voneinander zu trennen sind. Die Aufklärung schließt Sturm und Drang, sowie die Empfindsamkeit mit ein. Geschichtlich ändert sich daher nicht viel in Bezug auf die Aufklärung. Lese dort einfach nach, wenn es dich interessiert.

Die Aufklärung ist eine deutsche Literaturepoche, die die Epoche der Empfindsamkeit und des Sturm und Drangs mit einschließt. Daher wird dieser Blogbeitrag auch etwas länger. Du findest in dieser Zeit aber so viele Neuerungen in der Literatur, dass es kaum kürzer zu fassen ist.

Das Wort Barock stammt vom portugiesischen „barroca“ ab und bedeutet „schiefrunde Perle“. Das Adjektiv wurde daher zunächst abwertend gebraucht.
Du wirst in dieser Literaturepoche immer wieder auf den Begriff „Antithetik“ stoßen. Es klingt zwar erstmal kompliziert, meint aber nur inhaltliche Gegensätze. Sie waren in allen damaligen Lebensbereichen zu finden.

Wenn du gerade anfängst, die französische Sprache zu lernen, kann es sein, dass es dir allgemein etwas schwer fällt, dich an das Ungewohnte zu gewöhnen. Besonders wichtig ist nun, dass du dich bei den unbestimmten Artikeln Singular und dem wichtigsten Verb „être“  gut auskennst. Falls dir das noch schwer fällt, bekommst du in diesem Artikel einen Überblick.

Französisch wird von etwa 235 Millionen Menschen auf der ganzen Welt täglich gesprochen. Es wird auf allen Kontinenten und in über 50 Ländern gesprochen. Französisch unter anderem Amtssprache in Frankreich, Kanada, Belgien, der Schweiz, Luxemburg, in zahlreichen Ländern in Afrika und noch in vielen weiteren Ländern.
Französisch wird zudem weltweit häufig als Fremdsprache gelernt. Wahrscheinlich hast auch du Französisch als Unterrichtsfach in der Schule.

Die Renaissance war eine europäische Bewegung die nicht nur die Literatur, sondern auch Kunst und Kultur beeinflusst hat. Das Wort stammt aus dem französischen und bedeutet Wiedergeburt. Die antike Kultur sollte wieder entdeckt werden. Du findest vor allem Werke des Humanismus in dieser Literaturepoche. Humanismus stammt vom lateinischen „humanitas “ ab und bedeutet Menschlichkeit. Die Humanisten kämpften für Bildungsreformen, die sich auf die Entfaltung voller geistiger Fähigkeiten des Menschen konzentrierten. Die sprachliche Ausdrucksweise spielte eine wichtige Rolle. Daher wurde der Sprach- und Literaturwissenschaft besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Bevor wir uns genauer die literarischen Besonderheiten anschauen, möchte ich dir kurz einen geschichtlichen Einblick geben. Dadurch erschließt sich viel.